BINOS sagt Ja zur Charta für Holz 2.0

Charta 2.0: Klima schützen. Werte schaffen. Ressourcen effizient nutzen.

Die Bundesregierung hat die Charta für Holz 2.0 aufgesetzt, um Maßnahmen für den Klimaschutz und die ressourcenschonende Nutzung zu ergreifen.

Verfolgt werden in der Charta für Holz 2.0 die primären Ziele

  • Klimaschutz
  • Wertschöpfung
  • Ressourceneffizienz

Holz sollte nachhaltig genutzt werden, da Holz eine endliche Ressource ist. Der Wald bietet Lebensraum und reduziert CO2-Emissionen. Der Wald leistet einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz. Die Charta für Holz 2.0 konkretisiert die Verwendung von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft. Aus diesem Grund ist es wichtig, dass alle Akteure die Verbundenheit zur Charta für Holz 2.0 zum Ausdruck bringen und nach dieser ihre Aktivitäten ausrichten.

BINOS als Maschinen- und Anlagenbauer für die Holzwerkstoffindustrie sieht sich schon lange in der Pflicht, Lösungen zur nachhaltigen Nutzung von Ressourcen bereitzustellen. Dementsprechend hat die Entwicklung von Technologien zur ressourcen- und materialeffizienten Holzverwendung schon frühzeitig begonnen. Im hauseigenen Technikum testet BINOS regelmäßig auf Anfrage verschiedenste Materialien, um die Eignung zur Plattenherstellung festzustellen. Der Beitrag “Mehrwert für unsere Kunden schaffen – Teil 2” befasst sich ebenfalls mit dieser Thematik. Darüber hinaus forscht BINOS gemeinsam mit namhaften Instituten nach entsprechenden Lösungen für Anlagenbetreiber.

Die Technologien von BINOS machen einen geringeren Rohstoffeinsatz möglich. Das schont nicht nur den Geldbeutel der Anlagenbetreiber, sondern auch das Klima. Auch die Plattenherstellung aus schnell nachwachsenden Rohstoffen bzw. Einjahrespflanzen ermöglicht BINOS bereits mit seinen Maschinen und Anlagen.
So wurde Biomasse/ Agrifibre, die in den mittleren Breitengraden entsteht, verbrannt, da man keine Verwendung darin gesehen hat. Mit der Technologie von BINOS können derartige Rohstoffe nun stofflich genutzt werden und bieten gegenüber Holz bei der Herstellung von Holzwerkstoffplatten eine gute Alternative.

Nachhaltigkeit bietet ebenso ein Projekt in Norwegen, bei dem BINOS Technik- und Technologielieferant ist. Ein damit ausgestattetes Holzfaserdämmstoffwerk befindet sich aktuell kurz vor der Fertigstellung.

BINOS sagt “Ja” zur Charta für Holz 2.0 und macht darauf aufmerksam!